30 Jahre lang leitete Touristiker Siggi Neuschitzer höchst erfolgreich die Geschicke des Tourismusverbandes Lieser-Maltatal.

Nun hat er sich in die „Regionsaltersteilzeit“ verabschiedet. Dafür gab es neben einem herzlichen Danke von Gmünds Bürgermeister Josef Jury eine Regionsehrenscheibe und Blumen für Michaela Isola, die 25 Jahre lang das Tourismusbüro in Gmünd geführt hatte.
Foto: Rie-Press Adalbert Rieder