ORFWahl: Kärntner Stiftungsrat für Wiederwahl von Wrabetz

Siggi Neuschitzer spricht sich dafür aus, das Team von Alexander
Wrabetz um eine Amtszeit zu verlängern. Am 9. August wählt der Stiftungsrat den (neuen)
ORFChef.
12.02.2016 | 15:42 | (DiePresse.com)

Lasst Alexander Wrabetz und sein Team arbeiten für diesen abgewandelten Wahlkampfspruch eines früheren Bundeskanzlers plädiert der Kärntner ORFStiftungsrat Siggi Neuschitzer im Zusammenhang mit der Wahl einer neuen ORFGeschäftsführung. „Ich wünsche mir, dass das gesamte Team so bleibt“, sagte Neuschitzer der APA.

Artikel als PDF

Donnerwetter beim ORF

Die kolportierte und angeblich vom heftig dementierenden Generaldirektor Alexander Wrabetz genehmigte Millionen Abfertigung für den bisherigen ORF Personalchef Reinhard Scolik – er wechselt als Programmdirektor zum Bayerischen Rundfunk – sorgt für ein heftiges Donnerwetter am Küniglberg.

Artikel als PDF